ECO

Economy Softwareoptimierung

In Zeiten ständiger Spritpreiserhöhungen gewinnt die Economy Softwareoptimierung bei Turbo Benzin und Dieselmotoren immer mehr an Stellenwert. Im Vordergrund steht hier nicht die optimale Leistungssteigerung, sondern die Senkung des Spritverbrauchs. Der Wirkungsgrad des Motors wird durch eine Optimierung der Software so verändert, das bei normaler Fahrweise der Treibstoffverbrauch um bis zu 20% reduziert wird.

Spritkosten

Wann lohnt sich der Einsatz der Economy Softwareoptimierung?

Grundsätzlich für jeden, der viele Kilometer im Jahr fährt. In der Regel liegt das Einsparpotenzial zwischen 10 – 20%, ist aber vom Fahrzeug und Fahrverhalten abhängig.

Ein BMW 530d hat einen höheren Verbrauch als ein VW Polo d.h. das Einsparpotential ist beim 530d höher.

Hier eine Beispielrechnung:

km/Jahr

10.000km

15.000km

20.000km

25.000km

30.000km

1 Jahr

€ 70,-

€ 105,-

€ 140,-

€ 175,-

€ 210,-

2 Jahre

€ 140,-

€ 210,-

€ 280,-

€ 350,-

€ 420,-

3 Jahre

€ 210,-

€ 315,-

€ 420,-

€ 525,-

€ 630,-

4 Jahre

€ 280,-

€ 420,-

€ 560,-

€ 700,-

€ 840,-

5 Jahre

€ 350,-

€ 525,-

€ 700,-

€ 875,-

€ 1.050,-

6 Jahre

€ 420,-

€ 630,-

€ 840,-

€ 1.050,-

€ 1.260,-

 

Economy – Test beim BWM 530d Touring

Der Test wurde von uns über 3 Monate im Mix
(Stadt / Landstraße / Autobahn) über 6.000km durchgeführt.

Spritverbrauch vorher:

9,2L/100km

Spritverbrauch Economy Softwareoptimierung:

7,6L/100km

Ersparnis auf 100km:

1,6L

Aufgerechnet auf 3 Jahre ergibt das eine Ersparnis von € 1.440,- oder € 40,- pro Monat!

PKW Economy Optimierung:

VW Passat 2.0L TDI CR 140 PS Baujahr 2010 mit Economy Softwareoptimierung 166 PS verbraucht bei einer Autobahnfahrt mit ca 140 km/h = Verbrauch ca. 4,4l, vorher 6,2l / 100 km, dadurch kommt der Passat 2.0 TDI CR mit einer Tankfüllung ca. 270 km weiter als zuvor.  ( getestet über 4 Monate !! )